© 2016-2019 by 

CHE-251.218.881 MwSt

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon

Schenkeli

Helles Brot.jpg

Zutaten

Für ca. 25 Stück

100 g        Butter, weich

175 g        Zucker

1 Prise      Salz

3               Eier

1 ½ EL      Kirsch

1               Bio-Zitrone, nur abgeriebene Schale

400 g        Mehl

1 TL          Backpulver

 

                 Öl zum Frittieren

Zubereitung

 

  1. Butter, Zucker, Salz, Eier, Kirsch in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 5 verrühren.
     

  2. Restliche Zutaten in den Mixtopf geben und nochmal ca. 15 Sek./Stufe 5 kneten.
     

  3. Sorgfältig zu einem weichen Teig zusammenfügen. Zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.
     

  4. Teig auf wenig Mehl zu zwei fingerdicken Rollen formen, schräg in ca. 5 cm lange Stücke schneiden, Schenkeli formen. Mit einem Messer längs ca. 1 mm tief einschneiden.
     

  5. Eine hohe Pfanne mit Öl füllen, auf ca. 160 Grad erhitzen. Schenkeli portionenweise mit einer Schaumkelle hineinlegen, rundum ca. 4 Min. goldbraun backen. Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen, auf einem Gitter auskühlen.

Tipps

  • Kirsch durch Aromen wie Rum, Mandel oder Zitrone ersetzen.

  • Ein Holzspiesschen ins Öl tauchen, wenn sich daran viele Blasen bilden, ist das Öl heiss genug.

  • In einer Dose gut verschlossen, kühl und dunkel, kann man die Schenkeli ca. 1 Woche aufbewahren.