© 2016-2019 by 

CHE-251.218.881 MwSt

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon

Riz Casimir

IMG_9219.jpg

Zutaten
Für 4 Portionen

 

350 g               Langkornreis

 

Currysauce 

1 EL                 Butter

2 EL                 Mehl

1 EL                 Curry

2 dl                  Fleischbouillon

2 dl                  Milch

nach Bedarf    Salz, Pfeffer

                        Bratbutter zum Anbraten

600 g               geschnetzeltes Schweinefleisch

½ TL                Salz

Wenig             Pfeffer

 

Früchte 

1 EL                 Butter

2                      Bananen, längs und quer halbiert

1                      Baby-Ananas, geschält, in Scheiben, Strunk ausgestochen

100 g               Herzkirschen aus der Dose, abgetropft

 

2 EL                 Mandelblättchen, geröstet

Zubereitung

 

  1. Reis in Salzwasser kochen, abtropfen, zugedeckt warm stellen.

 

Currysauce

  1. Butter in einer Chromstahlpfanne erwärmen, Mehl und Curry unter Rühren ca. 1 Min. dünsten.
     

  2. Fleischbouillon und Milch auf einmal dazugiessen, unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, wenn nötig würzen, unter Rühren ca. 5 Min. köcheln, zugedeckt beiseite stellen.
     

  3. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen, das Fleisch portionenweise ca. 2 Min. anbraten, herausnehmen, würzen, in die Sauce geben, aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 10 Min. köcheln, warm stellen.
     

  4. Bratpfanne mit Haushaltpapier ausreiben.

 

Früchte

  1. Butter in derselben Pfanne warm werden lassen.
     

  2. Alle Früchte portionenweise bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. dämpfen, herausnehmen, warm stellen.

 

Abschluss

  1. Reis satt in einer Form füllen, z.B. Metallform, Schüsselchen oder Martiniglas, auf Teller stürzen.
     

  2. Mit der Sauce auf den vorgewärmten Tellern anrichten. Mit den Früchten garnieren, Mandelblättchen darüber streuen.

 

 

Tipps

  • Anstelle von Schweinefleisch, Poulet- oder Kalbfleisch verwenden.

  • Es können auch Pfirsichhälften oder Halbäpfel verwendet werden.

 

 

Halbäpfel

 

Zutaten

 

5 dl                Wasser oder Süssmost

½                   Zitrone

evtl. 2-3 EL   Zucker

4                    Äpfel

 

Zubereitung

 

  1. Die Flüssigkeit in Pfanne geben.
     

  2. Wenig abgeriebenen Zitronenschale und den Saft beifügen, evtl. den Zucken zugeben und aufkochen.
     

  3. Die Äpfel waschen, schälen, halbieren, Kerngehäuse ausstechen.
     

  4. Portionenweise auf kleiner Stufe zugedeckt 10-15 Min. kochen.