© 2016-2019 by 

CHE-251.218.881 MwSt

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon

Zimtschnecken / Cinnamon Rolls

IMG_9219.jpg

Zutaten
Für ca. 12 Portionen


Hefeteig

700 g         Mehl

100 g         Wasser

70 g           Zucker

2                Eier, M

1 geh. TL  Salz

20 g           Hefe, frisch oder 7g Trockenhefe

70 g           Öl, neutral

200 g         Milch

 

Füllung

190 g         Zucker, braun

120 g         Butter, kalt in Stücken

2-3 TL        Zimt

 

Glasur

250 g         Puderzucker

30 g           Butter, flüssig

                   Wasser, nach Bedarf

Zubereitung
 

Hefeteig

  1. Mehl und alle Zutaten bis und mit Hefe in einer Schüssel mischen. Öl und Milch beigeben, mischen, zu einem weichen, runden und glatten Teig kneten.
     

  2. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen. Nochmal mit der Hand kurz durchkneten, wieder rund formen und nochmal 1 Std. gehen lassen.
     

  3. Den stark hochgegangenen Hefeball auf der Dauerbackfolie zu einem Rechteck von ca. 40 × 50 cm auswallen. Die Folie evtl. vorher bemehlen.

 

Füllung

  1. Zucker, Butter und Zimt verrühren.
     

  2. Füllung auf dem Rechteck verteilen, dabei ringsum einen Rand von ca. 1 cm frei lassen. Mit Hilfe der Dauerbackfolie den Teig von der Längsseite her aufrollen, mit einem Brotmesser ohne Druck in ca. 3-4 cm breite Stücke schneiden, auf zwei mit Backpapier belegte Bleche oder mit Dauerbackfolie belegtes Backblech legen nochmal 20 min. gehen lassen.
     

  3. Ofen auf 170° Grad Umluft vorheizen, Zimtschnecken in den Ofen schieben, ca. 15 Min. backen.

 

Glasur

  1. Puderzucker mit zerlassener Butter und etwas Wasser vermischen (sollte noch relativ zähflüssig und weiss sein).
     

 

Zimtschnecken herausnehmen und diese noch heiss damit glasieren, auf einem Gitter auskühlen.